MelosJuli2016_1

Liebe melos-Anwenderin, lieber melos-Anwender,

Sie erinnern sich an die  kürzlich per E-Mail übermittelte Information, zu der wir einen kleinen Einblick gegeben haben über die zukünftige Struktur von melos?

„…melos in moderner Struktur im WEB mit zusätzlichen Funktionen, die Ihnen die Arbeit erleichtern werden, z.B. Zugriffsmöglichkeiten auf Termine, Lehrer, Schüler von allen Arbeitsplätzen aus, E-Mail-Benachrichtigung und SMS-Benachrichtigung für Schüler bei dringenden Anlässen (Unterrichtsausfall u.ä.),  um nur einige Dinge zu nennen…“

Bei dieser Fortbildung gehen wir ins Detail und zeigen Ihnen schon einiges mehr. Darüber möchten wir auch mit Ihnen diskutieren. Vielleicht haben Sie ja auch die eine oder andere Idee aus Ihrer praktischen Erfahrung.

Ihre Teilnahme wäre uns wichtig, denn wir arbeiten ja dafür, dass die Verwaltung Ihrer Musikschule für Sie ein „Kinderspiel“ wird. Daran möchten wir Sie gerne beteiligen…

Wenn Sie sich nach der Vorankündigung bereits angemeldet haben, brauchen Sie nichts weiter zu tun, Ihre Anmeldung ist vorgemerkt. Haben Sie uns noch keine Mitteilung geschickt oder eine Mitteilung über eine Nichtteilnahme und Sie möchten doch noch teilnehmen, genügt eine kurze Mail mit der Anzahl der teilnehmenden Personen.

Wir würden uns sehr freuen und… ein freier Nachmittag im schönen Nagold,mit den malerischen Fachwerkhäusern, der sehenswerten Burgruine hoch über dem Fluss…vielleicht ein insgesamt lohnender Tag für Sie.

Herzliche Grüße

Tagesordnung Mittwoch, den 13. Juli 2016

09:30    Begrüßung
09:40 Bericht über die Prüfung der Gemeindeprüfungsanstalt (GPA, Karlsruhe )
o Auswirkungen der Prüfung, Demo der Änderungen
o Neuigkeiten in MELOS
o Diskussions- und Fragerunde zu MELOS
10:45    Kaffeepause
11:15    Weiterentwicklung MELOS
o Neue Funktionen
o Änderungen Lizenzmodell
o Diskussions- und Fragerunde

Veranstaltungsende gegen 13 Uhr


Die Teilnahme ist kostenlos, Getränke und ein kleiner Imbiss stehen bereit

Wenn Sie uns von unterwegs erreichen wollen: 0176/978 17 353

Veranstaltungsort: 72202 Nagold, im KUBUS, Burgcenter, Zwingerweg 7

Anfahrtsweg:

KUBUS steht für „Kultur im Burgsaal“. Entsprechend diesem Motto bietet der
KUBUS einen ansprechenden Rahmen für kulturelle Ereignisse, für Tagungen und
Fortbildungen in freundlicher, eleganter Atmosphäre. Die professionelle
Raumtechnik ermöglicht eine perfekte Durchführung der Veranstaltungen.
Integriert in das moderne Burgcenter am Rand der Nagolder Fußgängerzone ist
der KUBUS einfach zu erreichen: Zu Fuß vom Bahnhof oder Busbahnhof.
Parkmöglichkeiten für Ihr Auto befinden sich direkt gegenüber im Parkhaus P5
(„Traubenzentrum“).

Hier finden Sie noch mehr Informationen zum Veranstaltungsort

Informations- und Schulungstreffen 13.7. in Nagold
Markiert in:    

Schreibe einen Kommentar